Lutherstadt-Wittenberg

  • Kinder aus Wittenberg-Piesteritz erkunden und beschreiben ihre Umgebung mittels Geocaching. Erst suchen sie bestehende Caches, um später eigene Caches für Orte zu erstellen, die ihnen (nicht) gefallen. Am Ende halten sie ihre Vorstellungen der Zukunft ihrer Stadt medial fest.

  • Liegesessel und einen Grillplatz wünschen sich junge Menschen

    Wie wollen wir leben? Wo sind Plätze für junge Menschen? Wittenberg entwickelt sich als UNESCO-Weltkulturerbe und mit Blick auf das Reformationsjubiläum relativ schnell. Der immer noch entstehende Investitionsbedarf in Gebäuden und für Orte der Reformation kann zu großen Teilen gedeckt werden.

  • Das Elbsandsteingebirge in Minecraft mit Fluss, Straße und Schienen
    Obwohl Kinder und Jugendliche gern an den Elbstränden sitzen, geht die öffentliche Debatte um den Ausbau der teilweise geschützten Elbe für die Schiffahrt an ihnen vorbei. Kann es gelingen, Kinder und Jugendliche mit Hilfe des Computerspiels "Minecraft" an diese Diskussion heranzuführen?

Letzte Blogeinträge

  • admin
    Veröffentlicht am 18. September 2013 von tthiel
    Im Zentrum der Stadt steht das Gemeinschaftshaus, dass gleichzeitig als Jugendclub und als Ort demokratischer Entscheidungen dient. Die Schwimmhalle und der überdachte Sportplatz befinden sich in der Nähe der Schule und stehen jederzeit frei zur Verfügung. Vielleicht wird Schule aber auch durch einen Lernort ersetzt, an dem man individuell das lernen kann, was gerade dran ist.
    Fußballstadion in Minecraft
  • Edles Wohnviertel
    Kein Bild
    Veröffentlicht am 02. September 2013 von Gast
    In unserer Stadt soll es Viertel für kleine Häuser und andere Viertel für große Grundstücke geben. Außerdem brauchen wir Platz für Industrie und Freizeit, z.B. für Sportanlagen. In den Bergen am Stadtrand wird es Bauernhöfe geben, damit die Bewohner auch etwas zu essen haben. Bis Mittwoch erstellen wir so unsere Traumstadt in Minecraft!
  • admin
    Veröffentlicht am 13. Mai 2013 von tthiel

    Am 27. und 28.5. trafen sich sieben erfahrene Minecraft-Spieler aus drei Bundesländern im Alter zwischen 11 und 13 mit dem Auftrag, sich mit der aktuellen Situation der Elbe zu beschäftigen, sie nachzubauen und einen Machinima-Film zu erstellen.

    Das Elbsandsteingebirge in Minecraft mit Fluss, Straße und Schienen
  • admin
    Veröffentlicht am 21. Februar 2013 von tthiel

    Im letzten Frühjahr schickten Wittenberger Kinder einen Waschbären-Anhänger per Geocaching auf die Reise. Geocacher sollten diesen Travelbug von einem Cache zum nächsten mitnehmen. Die Cacher wurden gebeten zu berichten, wie sie heute leben und wie sie sich die Zukunft vorstellen.

  • admin
    Veröffentlicht am 08. Mai 2012 von tthiel

    Wittenberger Kinder lassen einen Waschbären, einen Panda, einen Wal und einen Teddy frei. Natürlich handelt es sich dabei nicht um echte Tiere, sondern um kleine Anhänger mit einer eindeutigen Nummer. Per Geocaching gehen die Tierchen auf die Reise und sollen von unterwegs berichten.

    Bamboo der Panda - macht sich bald auf den Weg
  • Kein Bild
    Veröffentlicht am 12. März 2012 von mäxchen manfred
    In unserer Geocaching AG arbeiten wir gemeinsam mit Freunden in Gruppen. Die Caches, die wir suchen, sind nicht besonders schwer, aber trotzdem macht es Spaß. Nächste Woche suchen wir Caches in der Stadt, die wir uns selbst aussuchen dürften.
  • Kein Bild
    Veröffentlicht am 20. Februar 2012 von kogelgam

    Heute war unser erster Geocaching-Tag. Für manche Kinder war es  das erste Mal dass sie ein GPS-Gerät in der Hand hielten. Wir haben 5 von unserem AG-Leiter versteckte Dosen gesucht und  gefunden. Am besten fanden wir den Nano-Cache an der Bank.